Sanierung unter Narkose München

Wiederherstellung von Zahnästhetik und Kaufunktion

Menschen, die unter einer Zahnarztangst leiden, meiden oft jahre- oder sogar jahrzehntelang jede Zahnarztpraxis. Die Vernachlässigung der Zahngesundheit kann dazu führen, dass sich das Gebiss und das Zahnfleisch in einem sehr schlechten Zustand befinden und die Funktionen stark eingeschränkt sind. Oft fehlen Zähne oder Wurzelkanäle sind entzündet, was unerträgliche Schmerzen verursacht. Aber auch genetische Veranlagung, Unfälle oder Zahnschäden aufgrund von Fehlfunktionen der Zähne (CMD),  können die Ursache für schwere Schädigungen sein und daher umfangreiche Maßnahmen zur Sanierung des Gebisses nötig machen.

Nach dem ersten Termin mit vertrauensvollem Kennenlernen, behutsamer Untersuchung und einer fundierten Diagnose besprechen wir, die Zahnärzte von MunichDent, mit unseren Patienten schmerzfreie Wege der Zahnsanierung. Dazu gehört vor allem die Behandlung unter Vollnarkose, wenn umfangreiche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Zahngesundheit und die Kaufunktion wieder herzustellen.

Eine genau dosierte Anästhesie, der eine medizinische Untersuchung beim Hausarzt oder beim Facharzt vorausgeht, ist vergleichbar mit einem sehr sanften Tiefschlaf. Während früher eine Narkose oft starke Nebenwirkungen wie Erbrechen hatte, sind die modernen Medikamente sehr fein und genau dosierbar und werden normalerweise gut vertragen. Auch die Tiefe der Narkose lässt sich einstellen.

Das Schmerzempfinden ist unter Narkose komplett ausgeschaltet. Sie als Patient bekommen von der Behandlung nichts mit und liegen ganz entspannt und bequem, während wir auch umfangreiche Eingriffe vornehmen können, z. B. Wurzelkanalbehandlungen, Versorgung mit Zahnimplantaten und Entfernung von Zähnen. Aber auch die Versorgung mit Brücken, Kronen oder umfangreichen Füllungen kann stressfrei unter Narkose erfolgen.

Der große Vorteil liegt auf der Hand: Was mit einer herkömmlichen örtlichen Betäubung nur in vielen kleinen Behandlungsschritten möglich ist, kann unter Vollnarkose auf einmal durchgeführt werden, so dass nur zwei bis drei Termine nötig sind, um wieder ein schönes Gebiss mit uneingeschränkter Kaufunktion zu erhalten.

Wir beraten Sie gerne über mögliche Sanierungskonzepte.

Ihr ZahnärzteTeam der MunichDent

Steht eine Zahnsanierung an, empfiehlt sich die Behandlung unter Narkose, um  einen stress- und schmerzfreien Eingriff gewährleisten zu können.

Steht eine Zahnsanierung an, empfiehlt sich die Behandlung unter Narkose, um einen stress- und schmerzfreien Eingriff gewährleisten zu können.

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close