Non-Prep Veneers München

Einfach, schnell und schmerzfrei zu schönen Zähnen

Unter sogenannten Non-Prep Veneers versteht man in der ästhetischen Zahnmedizin hauchdünne Keramikschalen, die direkt auf die Zähne geklebt werden, ohne diese vorher für die kosmetische Korrektur zu präparieren. Die Veneers haben ungefähr die Größe von Kontaktlinsen und werden mit einem Spezialkleber auf den natürlichen Zähnen befestigt.

Das bedeutet für Sie als Patient: Ihre Zähne werden nicht beschliffen, die eigene Zahnsubstanz bleibt vollständig erhalten bzw. unversehrt und es ist kein Provisorium nötig. Die zahnärztliche Behandlung ist schnell, non-invasiv und innerhalb kürzester Zeit können Sie Ihr strahlendes Lächeln verbreiten.

In unserer Zahnarztpraxis MunichDent verwenden wir Non-Prep Veneers hauptsächlich im Frontzahnbereich, um unschöne Lücken zu schließen, Zähne neu zu modellieren oder um sie dauerhaft aufzuhellen, wenn die herkömmliche Bleachingmethode wenig erfolgversprechend ist. Das Behandlungsziel ist die ästhetische Optimierung einzelner Vorderzähne oder der gesamten Zahnreihe.

Modernste Technik unterstützt die Zusammenarbeit mit unserem Münchner Meisterlabor, in dem mit hoher Fingerfertigkeit von erfahrenen Zahntechnikern die hauchdünnen Non-Prep Veneers aus Spezialkeramik hergestellt werden. Selbstverständlich wird dabei die individuell passende Zahnfarbe gewählt, um die naturgetreue Struktur und Lichtbrechung der natürlichen Zähne nachzubilden.

Die Behandlung ist darüber hinaus schmerzfrei und eignet sich deshalb auch für Angstpatienten.

Wie jedoch bei herkömmlichen Keramikveneers auch, beraten wir Patienten, die unter hohem Stress leiden und daher in vielen Fällen auch Fehlfunktionen im Kausystem aufweisen, eingehend, ob diese Methode auch wirklich für sie geeignet ist. Denn Funktionsstörungen gehen oft einher mit massiven Kaumuskelaktivitäten, welchen die dünnen Keramikschalen nicht Stand halten können.

In einigen Fällen sinnvoll ist hier vorab eine diagnostische Schienentherapie zur Muskelentspannung und Korrektur der Fehlfunktionen.

Ihr ZahnärzteTeam der MunichDent

Das Non-Prep-Veneer wird nur aufgeklebt: Die perfekte ästhetische Lösung für eine Frontzahnlücke

Das Non-Prep-Veneer wird nur aufgeklebt: Die perfekte ästhetische Lösung für eine Frontzahnlücke

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close