Regenerative Zahnmedizin in München

Wiederaufbau verloren gegangener Gewebe- und Knochenstrukturen

Unter Regeneration versteht man allgemein Prozesse, die zur Wiederherstellung  des natürlichen Zustandes führen. In der Parodontalchirurgie bedeutet dies, den Zahnhalteapparat wieder aufzubauen, der durch Entzündungsprozesse an Zahnfleisch und knöchernem Zahnfach so schwer geschädigt wurde, dass sich die Zähne lockern und ausfallen können.

Bei MunichDent bedienen wir uns neuester Technologien regenerativer Zahnmedizin und mikrochirurgischer Behandlungsmethoden, um einen notwendigen Eingriff für regenerative Maßnahmen so minimalinvasiv wie möglich zu gestalten und um körpereigene Umwandlungsprozesse zu aktivieren.

Regenerationsverfahren in unserer Zahnarztpraxis

Bei einer Parodontitis werden Zahnfleisch, Zahnfach im Kieferknochen und dazwischenliegendes Bindegewebe entzündlich geschädigt, die Strukturen bilden sich zurück, der Zahn droht auszufallen. Erstes Behandlungsziel ist es nun, den weiteren Abbau dieser Strukturen zu verhindern und gleichzeitig verloren gegangenes Gewebe zu regenerieren.

Dieses Ziel erreichen wir mit dem Verfahren der gesteuerten Geweberegeneration und dem Verfahren der gesteuerten Knochenregeneration. „Gesteuert“ heißt in diesem Zusammenhang, dass man nach einer chirurgischen Parodontalbehandlung die Wundheilung nicht allein einem natürlichen, jedoch ungesteuerten Reparaturprozess überlässt, sondern gezielt über den Einsatz von Membranen körpereigene Regenerationsprozesse aktiviert und so langfristig optimale Behandlungsergebnisse erzielt.

Wichtig Voraussetzung für den Behandlungserfolg dieser komplexen Verfahren ist eine exakte Planung der einzelnen Schritte und vor allem die Bereitschaft des Patienten für optimale Mundhygiene sowie für regelmäßige zahnärztliche Kontrollen und engmaschige Termine zur professionellen Zahnreinigung.

Ihr ZahnärzteTeam der MunichDent

Wieder unbeschwert lachen nach Regeneration von Hart- und Weichgewebe

Wieder unbeschwert lachen nach Regeneration von Hart- und Weichgewebe

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close