Präventive Alterszahnmedizin München

Schlecht sitzende Prothesen können viele Nebenwirkungen haben

Es gibt viele gute Gründe, sich im hohen Lebensalter um Mund- und Zahngesundheit und gute Pflege des Zahnersatzes zu kümmern. Gute Mundhygiene verringert nicht nur Zahnverlust, sondern auch Risiken wie Schlaganfall, Herzinfarkt oder Lungenerkrankungen. Daher kommt der Alterszahnmedizin eine Schlüsselrolle in der Zahnheilkunde zu.

Schlecht sitzende Prothesen können viele Nebenwirkungen haben: Es sind nicht nur peinliche Momente, wenn das Gebiss beim Lachen oder Essen den Halt verliert, sondern die gesundheitlichen Folgen wie Knochenschwund des Kieferknochens, Schmerzen und Zahnbeläge können die Folgen sein. Auch die Nahrungsaufnahme kann zum Problem werden, was zu Gewichtsverlust und Mangelerscheinungen führen kann.
Der Mundraum ist mit dem ganzen Körper vernetzt und mit der allgemeinen Gesundheit verbunden. Oder umgekehrt: Kranke Zähne können krank machen.

Präventive Alterszahnmedizin: Hohe Lebensqualität möglichst lange erhalten.

Präventive Alterszahnmedizin: Hohe Lebensqualität möglichst lange erhalten.

Zähne gehören in den Mund und nicht ins Wasserglas. Wer aber gut mit einer Zahnprothese zurechtkommt, sollte diese perfekt pflegen und regelmäßig zum Zahnarzt gehen.

Zähne gehören in den Mund und nicht ins Wasserglas. Wer aber gut mit einer Zahnprothese zurechtkommt, sollte diese perfekt pflegen und regelmäßig zum Zahnarzt gehen.

Auch im Alter sind die Zähne wichtig für die Lebensqualität

Viele Implantat- oder Prothesenträger vertreten die Ansicht, nicht mehr zum Zahnarzt gehen zu müssen, da sie nur noch wenige eigene Zähne haben. Doch auch das Zahnfleisch kann unter Druckstellen leiden oder an den Prothesen können sich Keime ablagern oder Pilze entwickeln, die negative Auswirkungen auf den gesamten Organismus haben können. Gute Pflege von Implantaten und Prothesen inklusive der professionellen Reinigung beim Zahnarzt halten zudem Mundgeruch fern. Ein funktionierendes, gepflegtes Gebiss ist zudem wichtig für den unbeschwerten Genuss beim Essen und damit die allgemeine Lebensqualität – gerade auch in höherem Alter.

Ob natürliche Zähne oder Zahnersatz: Die vierteljährliche zahnärztliche Kontrolle ist auch dann wichtig, wenn zwischenzeitlich weder Zahnschmerzen noch andere Probleme aufgetreten sind. Wir, die Zahnärzte der MunichDent, erkennen bei der Untersuchung auch kleine Veränderungen an Gebiss und Kiefer und können frühzeitig präventiv zu anhaltendem Tragekomfort und langer Lebensdauer einer Prothese beitragen. Nötige Anpassungen werden in unserem Münchner Meister-Dentallabor sehr schnell realisiert. Selbstverständlich reinigen wir die Prothese auch immer sehr sorgfältig.

Ihr ZahnärzteTeam der MunichDent

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close