Behandlung unter Lachgassedierung München

Schonend, ohne Angst und Stress

Manche Menschen mit Zahnarztangst fühlen sich bei dem Gedanken an eine Behandlung unter Vollnarkose nicht wohl und wollen sich dieser nicht unterziehen. Das Gefühl, dass die Angst nur betäubt wird oder sie sich während der Narkose ausgeliefert fühlen, hält sie davon ab.

Das respektieren wir in unserer Zahnarztpraxis MunichDent selbstverständlich, denn wir berücksichtigen Ihre individuelle Situation und sprechen jeden Behandlungsschritt mit Ihnen ab. Dabei vermeiden wir alles, was Angst, Beklemmung oder Stress auslösen könnte.

Eine Alternative zu einer Vollnarkose ist die schonende Sedierung mit Lachgas (N2O). Das geruchlose, nicht-toxische Gas ist eine moderne und sichere Methode der Anästhesie und für die meisten Menschen sehr gut geeignet.

Über eine angenehm zu tragende Nasenmaske wird zunächst Sauerstoff eingeatmet. Dieser wird nach und nach mit der entsprechenden Menge Lachgas versetzt, bis das individuell  abgestimmte Mischverhältnis erreicht ist. Speziell ausgebildetes Fachpersonal überwacht dabei die Atmung und die Herz-Kreislauffunktionen. Bereits nach wenigen Minuten spüren Sie die entspannende Wirkung. Dieser angenehm leichte Trancezustand lässt Stress und Angst verschwinden. Optische und akustische Reize nimmt man nur gedämpft wahr, die Schmerzempfindlichkeit ist stark herabgesetzt und kann durch eine Lokalanästhesie noch weiter reduziert werden.

Modernes Lachgasgerät von IfzL für die entspannte Behandlung unter der Lachgasmaske.

Modernes Lachgasgerät von IfzL für die entspannte Behandlung unter der Lachgasmaske.

Großer Vorteil: Die Patienten sind nach einer Lachgassedierung sofort wieder fit, die Wirkung klingt nach der Behandlung schnell ab.

Großer Vorteil: Die Patienten sind nach einer Lachgassedierung sofort wieder fit, die Wirkung klingt nach der Behandlung schnell ab.

Die Vorteile einer Lachgassedierung

Lachgas entfaltet innerhalb weniger Minuten seine volle Wirkung und klingt ohne Nebenwirkungen ebenso schnell ab. Während der Behandlung ist der Patient bei Bewusstsein und ansprechbar. Der Eingriff scheint schnell vorüber zu gehen, denn das subjektive Zeitempfinden wird positiv beeinflusst. Diese schmerzfreie Methode ist für Angstpatienten bestens geeignet, aber auch für Menschen mit starkem Würgereiz oder einfach für alle, die die Behandlung beim Zahnarzt möglichst stressfrei erleben möchten.

Ihr ZahnärzteTeam der MunichDent

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close